Camp-Suche

Suchbegriff

Wann geht's los?
Zeitraum von:
Zeitraum bis:

» Erweiterte Suche

Login

Login





Passwort vergessen?

» Neu Registrieren

Newsletter

Newsletter





Seefahrtschule Dibl

Campsliste von Seefahrtschule Dibl

Sperrgasse 14
1150 Wien

Seefahrtschule DiblDie Seefahrtschule Dibl ist ein Mitgliedsbetrieb des WSVO (VÖYWS) und anerkannte Ausbildungsstätte für Segeln und Seefahrt des MSVÖ und ÖSV. Seit Jahren leiten wir die Segelcamps für Kinder und Jugendliche auf der Neuen Donau Nord. Die Sicherheit der Teilnehmer und der Spaß am schönen Sport steht ganz im Vordergrund. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der weiterführenden Ausbildung der angehenden Skipper. A-Scheinkurse stehen ebenso am Programm wie ein Abenteuer-Segeltörn in der Adria.

 

Kontakt:

Telefon: +43/1/892 98 22
Fax: +43(1)80480532 404
E-Mail: kiddysail@dibl.at

 

Kontaktformular

Ihre Kontaktdaten:


 

STORNO- und GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SEGELKURS
Anmeldung und Rechnung/Buchungsbestätigung:
Bitte füllen Sie die „Anmeldung“ sorgfältig aus und senden Sie diese an unser Büro. Mit Ihrer Anmeldung wird der Vertrag für Sie gegenüber der Seefahrtschule Dibl rechtsverbindlich. Nach Erhalt Ihrer schriftlichen Anmeldung übersenden wir Ihnen eine Rechnung/Buchungsbestätigung, mit der der Vertrag auch für uns rechtsverbindlich wird (vorbehaltlich Absagen wegen zu geringer Teilnehmeranzahl). Sie erklären sich mit der dafür nötigen elektronischen Speicherung und Erfassung Ihrer Daten einverstanden.

Zahlung:
Um einen Platz im Camp zu reservieren, ist ein Reservierungsbeitrag von € 80,-- nach Rechnungserhalt auf das auf der Rechnung angegebene Konto zu überweisen. Der Restbeitrag ist bis 2 Wochen vor Beginn des Camps fällig.
Der Zahlscheinabschnitt ist der Ausweis zur Teilnahme und ist am ersten Tag beim "Check In" unaufgefordert vorzuweisen.

Rabatt bei Buchung von Geschwistern bzw. einer Verlängerungswoche.
Pro Kind kann jeweils nur ein Rabatt in Anspruch genommen werden.

Storno- und Umbuchungsbedingungen:
Der Rücktritt oder eine Umbuchung von einer Campwoche auf eine andere muss schriftlich durchgeführt werden. Im Falle einer Umbuchung wird eine Umbuchungsgebühr von € 8,-- pro Person eingehoben.

Im Falle eines Rücktritts sind folgende Stornogebühren prompt fällig:

bis 30 Tage vor Leistungsbeginn: -10%,
29 bis 20 Tage vor Leistungsbeginn: -25%,
19-10 Tage vor Leistungsbeginn: -50%,
9-4 Tage vor Leistungsbeginn: -65%,
ab 3 Tage vor Leistungsbeginn -85%,
bei Nichtantritt des Programms -100%

Sollten Sie die Storno- und Unfallversicherung mitbuchen, entfallen die angeführten Kosten im Krankheitsfall.

Mindestteilnehmerzahl:
Bei weniger als 5 Anmeldungen behalten wir uns die Absage eines Camps vor. Der Teilnehmer wird kostenlos auf einen Ersatz-Wunschtermin umgebucht.
Leistungen und Preise:
Für den Umfang der vertraglichen Leistungen ist ausschließlich die Beschreibung der Seefahrtschule Dibl verbindlich. Durch Schlechtwetter verloren gegangene Unterrichtseinheiten werden nach Möglichkeit nachgeholt, ein Rechtsanspruch darauf besteht jedoch nicht. Das Programm wird bei jedem Wetter durchgeführt! Vom Kursteilnehmer nicht wahrgenommene Leistungen (auch durch Krankheit) können nicht nachgeholt oder erstattet werden (außer bei abgeschlossener Unfall- und Stornoversicherung). Andere Personen können diese Leistungen ersatzweise übernehmen.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr!

Die Seefahrtschule Dibl haftet für keinerlei Schäden oder Verletzungen, die der Kursteilnehmer während oder außerhalb des Kurses auf dem Gelände, in seinem Vermögen oder an seinem Körper erleidet.

Die Seefahrtschule Dibl behält sich das Recht vor, die im Laufe der Veranstaltung gemachten Fotoaufnahmen, unentgeltlich zur Eigenwerbung zu verwenden.

STORNO- und GESCHÄFTSBEDINGUNGEN JUGENDTÖRN
Allgemeines:
Der Törnverlauf ist freibleibend, er wird unter Berücksichtigung der Wetterverhältnisse, nautischer Gesichtspunkte
und guter Seemannschaft vom Skipper geplant.
Das Bordleben erfordert von jedem Teilnehmer gegenseitige Rücksichtnahme, Loyalität, Teamgeist und
Kameradschaft. Eine aktive und flexible Teilnahme am Segel- und Törngeschehen wird von jedem
Törnteilnehmer im Rahmen seiner Kenntnisse erwartet.
Jeder Törnteilnehmer verpflichtet sich, das Schiff sorgsam zu behandeln.
Den Weisungen des Skippers ist Folge zu leisten.
Anmeldung und Rechnung/Buchungsbestätigung:
Bitte füllen Sie die „Anmeldung“ sorgfältig aus und senden Sie diese an das Büro der AVSA Seefahrtschule
DIBL GmbH. Mit der Anmeldung bieten Sie der AVSA Seefahrtschule Dibl GmbH Ihre Buchung
rechtsverbindlich an. Für die AVSA Seefahrtsschule DIBL GmbH wird der Vertrag verbindlich, wenn die
Buchung schriftlich, mit einer Rechnung/ Buchungsbestätigung bestätigt wird.
Sie erklären sich mit der dafür nötigen elektronischen Speicherung und Erfassung Ihrer Daten einverstanden.
Zahlung, Kosten:
Um eine Koje für den Törnteilnehmer zu reservieren, ist eine Anzahlung von € 380,-- nach Rechnungserhalt auf
das auf der Rechnung angegebene Konto zu überweisen. Der Restbeitrag ist bis 7 Wochen vor Törnbeginn fällig.
Bei Buchung innerhalb von 7 Wochen vor Törnbeginn ist der Törnbeitrag zur Gänze sofort fällig.
Alle Nebenkosten um das Schiff, wie Hafengebühren sowie eventuelle örtliche Gebühren und Beiträge,
Treibstoff und Verpflegung usw. sind im Törnbeitrag enthalten.
Rabatt bei Buchung von Geschwistern
Pro Kind kann jeweils nur ein Rabatt in Anspruch genommen werden, sie sind mit anderen Rabatten nicht
kumulierbar.
Rücktritt, Storno:
Der Rücktritt muss schriftlich durchgeführt werden. Die Stornogebühr beträgt 50 % des Listen-Kojenbeitrages
bis spätestens 7 Wochen vor Törnbeginn. Bei einem späteren Rücktritt ist der Törnbeitrag zur Gänze zu
bezahlen.
Mindestteilnehmerzahl:
Die Mindestteilnehmerzahl des Törns beträgt 3 Personen. Führt die AVSA Seefahrtsschule DIBL GmbH einen
Törn aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl nicht durch, so werden die Törnbeiträge unverzüglich und ohne
Abzug rückerstattet. Darüber hinaus steht kein Schadenersatzanspruch zu, die AVSA Seefahrtsschule DIBL
GmbH ist diesbezüglich schad- und klaglos zu halten.
Dies gilt auch, falls ein Törn aufgrund von Naturkatastrophen, hoheitlicher Anordnung, Streik, innerer Unruhen,
Krieg oder anderer schwerwiegender Ereignisse undurchführbar wird.
AVSA Seefahrtschule DIBL GmbH
1150 Wien, Sperrgasse 14, Telefon 01/892 98 22, Fax 01/804 805 32404
kiddysail@dibl.at
, www.dibl.at
Leistungen, Preise, Haftung:
Für den Umfang der vertraglichen Leistungen ist ausschließlich die Beschreibung des Jugend-Segeltörns auf
unserer Homepage www.dibl.at verbindlich.
Schlechtwettersituationen können mehrere Hafentage erfordern. Damit verbundener Segelausfall bedingt keinen
Anspruch auf Rückerstattung von Gebühren oder einseitiger Vertragsaufhebung.
Wetter- oder umstandsbedingte oder aus sicherheitstechnischen Erwägungen folgende Abweichungen von
Törnplan, Törndauer oder Törnverlauf sind möglich und stellen keine Minderung der Leistung dar.
Die Erziehungsberechtigten sind dazu verpflichtet, sich rechtzeitig vor Törnbeginn über etwaige Pass-, Visa-,
Zoll-, Devisen- und Gesundheitsbestimmungen zu informieren und entsprechende Vorschriften einzuhalten. Aus
der Nichtbeachtung obiger Bestimmungen entstehende Kosten, auch für hieraus entstehende Schäden, gehen zu
Lasten der Erziehungsberechtigten.
Der Skipper ist berechtigt, einzelne oder mehrere Törnteilnehmer, die den Ablauf oder den Bordfrieden
nachhaltig stören, nach vorheriger Abmahnung vom Törn auszuschließen. Etwa anfallende Kosten gleich
welcher Art durch eine solche Maßnahme gehen zu Lasten der Erziehungsberechtigten. Für die Abholung haben
die Erziehungsberechtigten selbst Sorge zu tragen. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung des Törnbeitrages
oder Teilen davon.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr!
Die AVSA Seefahrtschule DIBL GmbH haftet für keinerlei Schäden oder Verletzungen, die der Kursteilnehmer
während oder außerhalb des Törns auf dem Segelschiff, in seinem Vermögen oder an seinem Körper erleidet.
Durch Erlag der Kaution seitens der AVSA Seefahrtschule DIBL GmbH sind versicherte Risiken abgedeckt.
Für mutwillig von Törnteilnehmern verursachte und nicht versicherte Schäden am Schiff und dessen Ausrüstung
haften die Eltern.
Die AVSA Seefahrtschule DIBL GmbH behält sich das Recht vor, die im Laufe der Veranstaltung gemachten
Fotoaufnahmen, unentgeltlich zur Eigenwerbung zu verwenden.
Versicherungen:
Die Schiffe der AVSA Seefahrtsschule DIBL GmbH sind kasko- und haftpflichtversichert. Im Törnbeitrag sind
anteilsmäßig die Versicherungskosten enthalten.
Die persönliche Ausrüstung und das Gepäck der Teilnehmer sind nicht versichert.
Stornoversicherung: Es besteht die Möglichkeit eine Stornoversicherung, die ausschließlich für den
Krankheitsfall gilt, abzuschließen. Diese muss gleichzeitig mit der Buchung (d.h. mit Übersendung der
Anmeldung) gebucht werden; eine spätere Buchung ist nicht möglich.
Die Prämie beträgt € 22,-- und ist zugleich mit der Anzahlung zu begleichen.
Unfallversicherung:
Weiters besteht auch die Möglichkeit eine Unfallversicherung abzuschließen. Diese muss ebenfalls mit der
Anmeldung gebucht werden. Versicherungssummen und Leistungen:
AVSA Seefahrtschule DIBL GmbH
1150 Wien, Sperrgasse 14, Telefon 01/892 98 22, Fax 01/804 805 32404
kiddysail@dibl.at
, www.dibl.at
EUR 10.000.-- für Dauerinvalidität, Leistung bis EUR 40.000.--
EUR 2.000.-- für Tod durch Unfall
EUR 500.-- für Unfallkosten
EUR 3 .000.-- für Bergungskosten inkl. Hubschrauberbergung.
Die Prämie beträgt € 8,-- und ist zugleich mit der Anzahlung zu begleichen.
Gerichtsstand:
Als Gerichtsstand wird Wien, sowie das österreichische Recht vereinbart.

Veranstalter:
AVSA Seefahrtschule Dibl GmbH
1150 Wien, Sperrgasse 14
Tel. +43/1/892 98 22, Fax +43/1/804 805 32404
E-Mail: kiddysail@dibl.at
Homepage: www.dibl.at

Sparkasse Herzogenburg-Neulengbach
IBAN: AT52 2021 9019 0001 1311
BIC: SPHEAT21XXX

 

Ferien4Kids Infohotline: 01/25 63 225-0, Mo-Fr 9.00 - 18.00 Uhr