Camp-Suche

Suchbegriff

Wann geht's los?
Zeitraum von:
Zeitraum bis:

» Erweiterte Suche

Login

Login





Passwort vergessen?

» Neu Registrieren

Newsletter

Newsletter





Camp für JUNGE Pianisten

 

Highlights

  • Ideale Vorbereitung auf einen Musikwettbewerb
  • Einzelunterricht, vier- und mehrhändiges Blattspiel
  • Eigenständige Interpretation eines Soloprogramms
  • International erfahrene Dozenten
  • Schlusskonzert
 

Das Camp für junge Pianisten bietet dir eine gute Gelegenheit, dich auf einen bevorstehenden Wettbewerb wie Jugend musiziert, Prima la Musica, Gradus ad Parnassum oder eine Prüfung intensiv vorzubereiten, bereits angefangene oder fertige Programme zu vertiefen und zu verbessern und eine Woche lang musikalische Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen aus aller Welt auszutauschen.

Einzelunterricht, vierhändiges Blattspiel unter Anleitung, Chor und Rhythmustraining erweitern deinen musikalischen Horizont und fördern deine Fertigkeiten am Instrument. Gezielte technische Hilfestellungen erleichtern dir das Umsetzen deiner musikalischen Ideen.

Die vielfältigen Kontakte mit den Kursteilnehmern wecken deine Freude am Musizieren. Zuhören bei anderen Kursteilnehmern und bei den zur gleichen Zeit stattfindenden Sommercamps für junge Streicher und junge Flötisten bereichert deine Klangvorstellungen.

Dozenten
Nähere Informationen über die Dozenten erhältst du bei der entsprechenden Kurswoche unter Infos / Buchen.

XFreizeitaktivitäten:

Rahmenprogramm

Natürlich darf auch Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen. Es stehen ein Turnsaal und die Sportwiese für Ballspiele zur Verfügung. Beim Tischtennismatch kannst du deinen Dozenten, der dich auch außerhalb der Musikstunden betreut, herausfordern. Auch für einen Ausflug in die Umgebung werden wir Zeit haben.


Campstandort: Camp auf der Landkarte anzeigen

A-4755 Zell an der Pram, Schloßstraße

Das Schloss Zell an der Pram bietet mit seinen großzügigen Seminarräumen, seinem stilvollen Ambiente und seiner unvergleichlich ruhigen und romantischen Lage mitten im Oberösterreichischen Innviertel einen optimalen Rahmen für intensive Arbeit mit international renommierten Professoren.
Du wohnst in 1-4 Bettzimmern mit Dusche und WC. Die Einteilung der Zimmer erfolgt - wenn möglich - unter Berücksichtigung deiner Wünsche durch die Kursleitung.

XVerpflegung:

Vollpension

Frühstück, Mittag- und Abendessen sind in der Vollpension inkludiert.

Die Abrechnung erfolgt direkt über den Quartiergeber und ist Vorort zu bezahlen.

Anfahrt:
Die An- und Abreise kann mit deinen Eltern erfolgen oder du fährst mit der Bahn. Das Schloss liegt nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Tagesablauf:
Der Check In ist am Sonntag ab 15.00 Uhr. Der Kurs beginnt um 18.00 Uhr. Anschließend erfolgt ein "musikalisches Kennenlernen".

Täglich ca. 40 Minuten bzw. 80 Minuten Einzelunterricht, zusätzlich Rhythmustraining, Blattspiel, alle Klassen sind offen zum Zuhören, kostenlose Benützung der Klaviere und Überäume, ein Workshopkonzert, ein öffentliches Schlusskonzert bei freiem Eintritt für alle Teilnehmer und Konzertbesucher, freies WLAN.

Der Check Out erfolgt nach dem Schlusskonzert.

Kombinationsmöglichkeiten:
Eine gleichzeitige Teilnahme bei den Solokursen ist möglich.

Eignungsalter: Eingeladen sind junge Pianistinnen und Pianisten von 7 bis 18 Jahren aller Nationalitäten jeder Ausbildungsstufe von Universitäten, Hochschulen, Konservatorien, Musikschulen und aus dem Privatunterricht.

Was Du können solltest:
Deinem Können und Alter entsprechende Auswahl des Kursprogramms - am besten in Absprache mit deinem Lehrer. Du solltest aber zumindest Werke im Schwierigkeitsgrad ganz leichter Sonatinen, einfache Stücke aus dem Notenbüchlein für Anna Magdalena Bach oder leichtere Stücke aus R.Schumanns Album für die Jugend bewältigen können.

Leistungen:
Täglich mindestens 40 Minuten Einzelunterricht und Rhythmustraining
Freizeitprogramm
Schlusskonzert

6 Nächte Vollpension im Schloss Zell an der Pram sind im Kurspreis nicht inkludiert

 

XRabatte / Zusatzleistungen

Rabatt Geschwisterermäßigung

Alle Geschwister erhalten diesen Rabatt

Preis: € -30.00

Rabatt Kombinationswoche

Bei einer gleichzeitigen Teilnahme bei einem zum selben Termin stattfindenden zweiten Kurses.

Preis: € -90.00

Vollpension im Schloss Zell an der Pram

6 Nächte Vollpension.
Bitte bezahle den Pensionspreis am Ankunftstag direkt beim Quartiergeber

Preis: € 222.00

Zusätzliche Unterrichtseinheiten (40)

Falls du pro Tag gesamt 80 Minuten Unterricht haben willst, ist der Aufpreis € 300,--.

Preis: € 300.00

Weitere Information zu Austrian Master Classes

 

Status

Bezeichnung
Preise in Euro
Details
August 2017
Verfügbar Sommercamp für Pianisten
20.08.2017 - 26.08.2017
390.00 Infos/Buchen

Status: Status Noch Plätze verfügbar! Status Ausgebucht!!!

 

Ferien4Kids Infohotline: 01/25 63 225-0, Mo-Fr 9.00 - 18.00 Uhr